Einmal Wien und zurück

Einmal Wien und zurück

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

 

 

 

 

 

 

 

Der erste „große“ „Team Erdinger Alkoholfrei“-Marathon findet für uns traditionell in Wien statt und so machte sich zum dritten Mal eine gemischte Delegation aus Dancern von DancePassion, einem Lunicat und Stuntern von DMC auf den Weg zu unseren Nachbarn in den Süden. Nach einer langen, aber lustigen Busfahrt mit Spiel, Spaß und Spannung ging ein Teil von uns auf Fotosafari zu den Sehenswürdigkeiten, während die Anderen Wien mit Laufschuhen einmal anders erkundeten und ein Trim-dich-Programm zur Erholung vom vielen Sitzen absolvierten. Müde aber glücklich trafen wir uns dann wieder zum gemeinsamen Abendessen und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Glück im Unglück war dann das Motto von Petrus am Sonntag. Während der Wetterbericht Schlimmeres vermuten ließ, kamen wir doch mit nur einer Stunde leichten Regens davon und konnten somit viele Stunts, Pyramiden, Baskets (Wurffiguren) und Sidelinetänze zeigen und die Läuferinnen und Läufer mit unseren Showeinlagen und Anfeuerungen an der 20km- bzw. 40km-Marke nochmal richtig motivieren alles aus sich heraus zu holen. Strahlende Gesichter, erstaunte Augen und Applaus sind des Künstlers Brot und damit fuhren wir nach knapp 7 anstrengenden Stunden satt und zufrieden wieder in unser schönes Dresden.

Vielen lieben Dank an Sonja, Mike und Martin von der “Erdinger Alkoholfrei”-Powerzone, die uns das ganze ermöglichen und prima mit Leckereien zum Energie auffrischen versorgen. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und sagen Servus! (Andreas, Fotos: Sophia)

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Zum Vergrößern bitte anklicken.