Noch 0 Minuten bis zur RM Ost

Noch 0 Minuten bis zur RM Ost

Gestern fand für unsere Teams das Highlight der Saison statt – die Regionalmeisterschaft Ost! Kurz nach 8 Uhr setzten sich unsere zwei Busse in Richtung Riesa in Bewegung und sorgten trotz des frostigen Wetters dafür, dass alle rechtzeitig ankamen. Den Anfang in den langen Tag, machte unser Danceteam DancePassion, die wir endlich wieder bei der RM Ost unterstützen konnten. Mit einer super schönen und kreativen Routine begeisterten die 8 Mädels das Publikum, den Verein und nicht zuletzt auch die Jury und konnten einen fantastischen 3. Platz und den Titel des Sächsischen Meister mit nach Hause nehmen!

Kurze Zeit später standen auch schon unsere Kleinsten, die Kiddy Cats auf der Matte. Für sie war es eine ganz besondere Meisterschaft, weil sie das letzte Mal mit Sophia und Bunny als Coaches an den Start gingen, die das Team aufgebaut und groß gemacht haben. In den kommenden Wochen wird das Team von Krissi und Pauli übernommen. Doch Traurigkeit war den 19 Mädels gar nicht anzumerken. Ganz im Gegenteil, es wirkte fast so, als wollten sie ihre Coaches mit einem ordentlichen Feuerwerk verabschieden und zauberten eine super saubere Routine auf die Matte und konnten letztendlich sogar einen starken 9. Platz von 16 angetretenen Teams erreichen.

Einige Stunden später schlug dann auch endlich die Stunde unseres Juniorteams „Lunicats“. Diese hatten in der Zeit nach dem Xmas Cup an einer anspruchsvollen, schönen Routine gearbeitet! In der ersten Hälfte des Programmes belohnte sich das Team auch für diese Arbeit. In der zweiten Hälfte hat sich dann leider der Wurm eingeschlichen und so mussten die Mädels mit ein paar Drops die Matte verlassen. Bei der Siegerehrung erreichten sie dennoch einen respektablen 7. Platz! Kopf hoch Mädels!

Nach 10 Stunden Meisterschaft war es dann auch endlich Zeit für unser Seniorteam „DMC“. Diese waren mit einem sehr jungen Team und dem neuen Trainergespann Ira und Saskia zur RM gereist. Mit gemischten Gefühlen ging das Team auf die Matte, da DMC eine turbulente Saisonvorbereitung hinter sich hatte. Doch was dann geschah, war einfach nur unfassbar. DMC zeigte ihre beste Routine der Saison und feierte und schrie vor Freude schon während des Programmes. Super glücklich ging das Team nun also zur Siegerehrung, um dort nicht nur den Pokal für einen sensationellen 1. Platz und das Plakat für den Sächsischen Meister entgegen zunehmen, sie holten sich außerdem das imaginäre Ticket für die Deutsche Meisterschaft im Juni in Hamburg ab. Wir wünschen DMC eine gute und vielleicht auch etwas leichtere Vorbereitungszeit bis zur Deutsche Meisterschaft.

Ein riesen Dank an unseren tollen Fanblock. Auch wenn zwischen den Auftritten von DancePassion  und DMC über 7h lagen, sorgte der Fanblock für alle Teams des LCV für großartige Stimmung. Ihr seid einfach Klasse.

Hier geht’s zu den Bildern.