Aktuelles
Promo Video
Partner

Training

(zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Die Deutsche Meisterschaft war für uns DMC-ler in vielerlei Hinsicht emotional. Natürlich zum einen wegen der Achterbahnfahrt der Gefühle, die wir als Team durch eine teilweise missglückte Routine und dem dann doch noch erreichten dritten Platz selbst verursacht hatten. Zum anderen ging uns jedoch das gegenseitige Unterstützen der sächsischen Teams sehr nah. Im Bus schwelgten wir in Erinnerungen  und dachten an die Camps, die die Teams früher immer gemacht hatten. „Warum gab es das eigentlich schon lange nicht mehr?“, war dann die Frage, die wir uns alle stellten. Und so war die Idee im Bus geboren, das Ganze mal wieder zu organisieren. Unser Vorstand besorgte Hallen, wir schauten in unseren Wohnungen nach freien Schlafplätzen und schrieben einige Teams an. Zunächst bekamen wir kaum Antworten und sahen das Ganze schon fast als gescheitert an, bis sich schlagartig alle auf einmal zurück meldeten und sogar noch anderen Teams Bescheid gegeben hatten.

So freuen wir uns dieses Wochenende auf fast 100 Seniors aus ganz Cheerleading-Sachsen zu unserem ersten Seniorsommercamp. Gemeinsam mit Cheerleadern aus Auerbach, Riesa, Leipzig, Freiberg, Oelsnitz, Dresden und sogar aus Leverkusen werden wir in den nächsten zwei Tagen stunten, tumbeln, grillen und bestimmt jede Menge Spaß haben. Wir freuen uns riesig auf Euch, sind gespannt und werden berichten!

Ein riesen Dank an unseren Vorstand für die Unterstützung des Camps in der Vorbereitung.

DMC (zum Vergrößern bitte anklicken)

DMC (zum Vergrößern bitte anklicken)

DMC hat nach vielen Jahren ihre alten Uniformen in den mehr als wohlverdienten Ruhestand geschickt und kann sich nun über neue Uniformen freuen. Nach der ersten Anprobe wurde auch gleich ein aktuelles Foto für die Regionalmeisterschaft am 21.03. gemacht.

Bis dahin heißt es nun nochmal mit aller Kraft zu trainieren, um dann nicht nur in schönen Uniform sondern auch mit einem sauberen Programm eine gute Figur zu machen.

(zum Vergrößern bitte anklicken)

(zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Zum Vergrößern anklicken.

Zum Vergrößern anklicken.

Zum Vergrößern bitte Anklicken.

Zum Vergrößern bitte Anklicken.

Am letzten Sommertag diesen Jahres trafen sich rund 60 Cheerleader aus Brandenburg, Cottbus, Dresden, Leipzig, Mohsdorf, Pfungstadt und Riesa zum Stunten. Trainiert wurde Samstag und Sonntag, wobei alle Cheerleader neue Dinge miteinander ausprobierten und ihre Erfahrungen teilten. Samstagnachmittag besichtigten fast alle zusammen die Dresdner Innenstadt und konnten dort mit ihren Stunts auch einige Blicke auf sich ziehen.

Das Wochenende gab den anwesenden COED-Teams die Chance sich untereinander kennen zu lernen und gibt hoffentlich für die Zukunft positive Impulse. (Tino)

 

 

In den Ferien findet für die Kiddy Cats und Lunicats bis zum 12. August kein separates Training statt.  Alle Teammitglieder, die Lust auf Training haben, sind Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 18.00 – 20.00 Uhr bei DMC herzlich willkommen. Sie trainieren in der Turnhalle Zinzendorfstraße.

Interessenten an einem Probetraining melden sich bitte per mail unter: coach@lcv-dresden.de und vereinbaren mit den Coaches einen Termin.

Allen Mitgliedern und ihren Familien wünschen wir bis dahin noch tolle Ferien, verbunden mit viel Erholung, wunderschönen Erlebnissen und jeder Menge Spaß. Wir sehen uns dann frisch gestärkt am Dienstag, den 13. August, 17.00 Uhr in der Zinzendorfstraße.

Zum Vergrößern klicken

Am Nikolaustag trainierte DMC im Weihnachtsoutfit und konnte so eine weihnachtliche Stimmung in die Trainingshalle nach Klotzsche holen. Neben kleinen Aufgaben und weihnachtlichen Belohnungen wurde jedoch auch richtig trainiert, um bei der kommenden Regionalmeisterschaft wieder den ersten Platz mit nach Dresden zu bringen.

Zum Vergrößern klicken

Zum Vergrößern klicken

 

Zum Vergrößern klicken