Auftakt in die Ferienzeit

Auftakt in die Ferienzeit

(zum Vergrößern bitte anklicken)

(zum Vergrößern bitte anklicken)

(zum Vergrößern bitte anklicken)

(zum Vergrößern bitte anklicken)

 

 

 

Am Sonntag, den 20.06. trafen wir uns (ein Mixteam bestehend aus Mitgliedern der Lunicats, von DMC und DancePassion) am Elbufer für einen Auftritt zur Eröffnungsfeier des diesjährigen Ferienpasses der Stadt Dresden. Des Weiteren wollten wir für unseren Verein ein wenig Werbung machen. Der LCV ist in diesem Jahr erstmalig mit einem Angebot im Ferienpass vertreten. Die Stadt Dresden hat für die Auftaktveranstaltung viele Vereine und Künstler eingeladen, um mit viel Spaß den Ferienpass zu präsentieren. Wir eröffneten das Fest mit einem Programm, bei welchem wir aber leider nicht alles zeigen konnten, da die Leinwand der Bühne zwar super Schatten spendete, aber den Bau von Pyramiden nicht möglich machte. Wir wären nicht wir, wenn wir nicht schnell eine Lösung dafür gefunden hätten und so konnten wir den ca. 200 Zuschauer mit unserem Programm erfreuen und erhielten dafür viel Lob. (Leider waren viele Leute aufgrund der Hitze nicht gekommen.) Vor allem der Dresdner Bürgermeister für Soziales Martin Seidel reagierte begeistert und hofft, dass wir uns im nächsten Jahr wieder an dem Ferienpass beteiligen. Er sprach uns nicht nur viel Anerkennung auf der Bühne aus, sondern kam im Anschluss daran auch zu einem kleinen Gespräch an unseren Infostand.

Im Anschluss verteilten einige Mitglieder Postkarten und an unserem Infostand konnten interessierte Kinder und ihre Eltern, erste Fragen zu unserem Sport loswerden und mit unseren Vorstandsmitgliedern sprechen. Auch unser Tiger war nach langer Zeit endlich wieder mit am Start und freute sich riesig über seinen Einsatz im Freien ;).

Last but not least beendeten wir das Fest auch mit einem weiteren kleinen Programm. Es war alles in allem ein schöner Tag, der nur noch schöner hätte werden können, wenn es etwas kälter gewesen wäre. (Ira, Fotos: Peggy)

Hast auch du Lust Teil des Vereins zu werden? Dann melde dich in deinem Wunschteam für ein kostenloses Probetraining an! Schau Dir für weitere Infos die angehängte Postkarte an.